Trentino Südtirol ist die nördlichste Region Italiens. Ihr Gebiet wird durchgehend von den Bergen geprägt und zeichnet sich durch zahlreiche wunderschöne Täler aus. Trentino Südtirol umfasst das gesamte Einzugsgebiet der Etsch, von der Quelle bis hin zu den Monti Lessini. Der nördliche Teil der Region heißt auf italienisch Alto Adige (oberes Etschland), das Gebiet der Salurner Klause ist das Trentino (Trient). Der Ortles (dt. Ortler) und der Monte Cevedale (dt. Zufallsspitze) sind die höchsten Erhebungen, auch wenn es viele andere Dreitausender gibt. Die Region, zu der auch der nördlichste Zipfel des Gardasees gehört, ist reich an Bergseen, darunter der Tovelsee, der Ledrosee, der Lago di Carezza (dt. Karersee) und viele andere mehr. Die gesamte Region wird wie gesagt von der Etsch durchflossen, dem zweitlängsten Fluss Italiens, den viele Zuflüsse nähren.
Das Trentino Südtirol ist eine der fünf Regionen mit Sonderstatut und die Provinzen Bozen und Trient besitzen große Autonomie. Die offiziellen Amtssprachen sind Deutsch, Italienisch und Ladinisch, das in einigen Gebieten der Dolomiten gesprochen wird. Es gibt jedoch zahlreiche andere Dialekte, so werden z.B. die landesweit über 40 Formen des Südbairischen allgemein Südtirolerisch genannt.
Die Wirtschaft Trentino Südtirol zeichnet sich durch große Vielfalt aus. Die Landwirtschaft punktet besonders mit der Erzeugung von Äpfeln, Arbeitsholz und Roggen. Wichtig sind auch der Weinanbau, der erstklassige, weltweit anerkannte Tropfen hervorbringt. Die Industrie hat sich dank reichlich vorhandener hydroelektrischer Becken stark entwickelt, insbesondere in den Sektoren Stahl, Metall- und Maschinenbau, Lebensmittel, Chemie und Baumaterialien.
Mit seinem sowohl im Sommer als auch im Winter überaus lebhaften Tourismus spielt diese italienische Region eine sehr wichtige Rolle. Sie bietet eine große Auswahl an Strukturen für die Unterbringung: Hotels, Agritourismusbetrieben (Ferien auf dem Bauernhof), Residence (Ferienwohnanlagen), Hotels garnì, Hütten, Bed & Breakfast, Zimmervermietungen, Ferienwohnungen/-häusern, Campingplätzen und Feriendörfen.
Trentino Trient Südtirol Bozen Gardasee Meran Nationalpark Stilfser Joch Pejo Levico Terme Passo Tonale San Martino di Castrozza Canazei Riva del Garda Madonna di Campiglio Toblach St. Ulrich St. Vigil in Enneberg Dolomiten Terme di Comano Marmolada